Drucken Redaktion Startseite

2013-08-02, Goodwood, 2. R. - Bonhams Thoroughbred Stakes

2 Bonhams Thoroughbred Stakes

Gruppe III, 74.000 €
3j.

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten18:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Montiridge (IRE) 2010
 / b. H. v. Ramonti - Elegant Ridge (Indian Ridge)

Tr.: Richard Hannon Sr. / Jo.: Richard Hughes
42.000 € 18,0
2
Tawhid (GB) 2010
 / Sch. H. v. Invincible Spirit - Snowdrops (Gulch)

Tr.: Saeed bin Suroor / Jo.: Silvestre de Sousa
16.000 € 70,0
4
Glory Awaits (IRE) 2010
 / F. H. v. Choisir - Sandbox Two (Foxhound)

Tr.: Kevin Ryan / Jo.: Jamie Spencer
4.000 € 80,0

Kurzergebnis

MONTIRIDGE (2010), H., v. Ramonti - Elegant Ridge v. Indian Ridge, Bes.: M Clarke, J Jeffries, R Ambrose, B Reilly, Zü.: Century Bloodstock, Tr.: Richard Hannon, Jo.: Richard Hughes 2. Tawhid (Invicible Spirit), 3. Snowboarder (Raven's Pass), 4. Glory Awaits, 5. Whipper's Boy, 6. Well Acquainted, 7. Baltic Knight

Richterspruch

1 1/4, 2 1/4, 1 1/4, 1 1/2, 3/4, N

Zeit

1:37,37

Rennanalyse

Bei nunmehr acht Starts war Montiridge noch nie außerhalb der ersten drei Ränge, der erste Gruppe-Sieg, errungen als heißer Favorit, war längst überfällig. Schon im letzten Oktober war er Zweiter in den Autumn Stakes (Gr. III) gewesen, hatte in der laufenden Saison zwei Listenrennen gewonnen und war in den mit 21 Pferden besetzten Jersey Stakes (Gr. III) während Royal Ascot nur an Gale Force Ten (Oasis Dream) gescheitert. Er ist einer der bisher besten Nachkommen des fünffachen Gr. I-Siegers Ramonti (Martino Alonso), der 2009 zu Beginn seiner Deckhengst-Karriere ein Jahr im Kildangan Stud stand, seitdem in Italien tätig ist. Die Mutter Elegant Ridge ist 1996 als Jährling bei Goffs für den Stall Alpenberg gekauft worden, sie war in Deutschland Siegerin, Zweite in den von Elle Danzig (Roi Danzig) gewonnen 1000 Guineas (Gr. II) 1998 und mehrfach listenplatziert. Noch dreijährig wurde sie in Newmarket für 75.000gns. in die USA verkauft, wo sie noch drei Rennen gewann und Zweite im Buena Vista Handicap (Gr. II) war. Sie kam als Mutterstute wieder nach Europa zurück, ist Mutter eines weiteren Siegers. Ihr Bruder Rolo Tomasi (Mujtahid) war Listensieger in Irland, Frankreich, Schweden und Norwegen.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!