Drucken Redaktion Startseite

2012-02-09, Meydan, 3. R. - UAE 2000 Guineas Sponsored By Dubal

3 UAE 2000 Guineas Sponsored By Dubal

Gruppe III, 189.000 €
3j.

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten30:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Kinglet (USA) 2009
 / db. H. v. Kingmambo - Karen's Caper (War Chant)

Tr.: Mahmood Al Zarooni / Jo.: Mickael Barzalona
55,0 kg 113.000 € 30,0

Kurzergebnis

KINGLET (2009), H., v. Kingmambo - Karen's Caper v. War Chant, Bes.: Godolphin, Zü.: Darley, Tr.: Mahmood Al Zarooni, Jo.: Mickael Barzalona 2. Mickdaam (Dubawi), 3. Mehdi (Holy Roman Emperor), 4. Surfer, 5. Dark Matter, 6. Noor Zabeel, 7. Rassam, 8. Burano, 9. Sand Stamp

Richterspruch

1/4, 3/4, 1 1/4

Zeit

1:37,72

Rennanalyse

Mit einer starken Speedleistung brachte Kinglet dieses Rennen an sich, nach einem typischen Ritt von Mickael Barzalona, der, wenn er denn aus der Reserve reitet, immer besondere Qualitäten zeigt. Kinglet war zweijährig in England viermal am Start gewesen, hatte in Newmarket über 1400m und in Kempton auf Sand über die Meile gewonnen. In Meydan startete er als Zweiter zu Dark Matter (Stratum) in die Saison, diesen Gegner aus Singapur konnte er diesmal deutlich hinter sich lassen. Das UAE Derby (Gr. II), das am World Cup-Tag über 1900m führt, könnte sein nächstes Ziel sein, auch wenn sein Trainer sich über sein Stehvermögen nicht ganz im Klaren ist. Nach seiner Abstammung sollte die in Meydan geforderte Distanz allerdings im Bereich des Möglichen sein, auch der Stil seines Erfolges spricht dafür, dass es klappen könnte. Der Kingmambo (Mr. Prospector)-Sohn ist der Erstling seiner Mutter, die für den Stonerside Stable zunächst in England im Training war, die Nell Gwynn Stakes (Gr. III) über 1400m gewann und Zweite in Coronation Stakes (Gr. I) über 1600m war. Sie wechselte dann in die USA, wo sie bis fünfjährig lief, zwei Gr. III-Rennen gewann, zum Abschluss ihrer Karriere das Eatontwon Handicap (Gr. III) über 1700m. Karen's Caper kam Zuge des kompletten Verkaufs des Stonerside Stables an Scheich Mohammed vor einigen Jahren in die Herde von Darley, im Training ist von ihr noch ein Hengst von Street Cry. Sie ist Schwester der Gr. II-Siegerin Miss Coronado (Coronado's Quest), die nächste Mutter Miss Caerleona (Caerleon) war Gr. III-Siegerin in den USA. Kingmambo ist zwar nicht unbedingt als Vater von großen Stehern bekannt, er hat aber mehrere Gr. I-Sieger über 2400m gebracht. Kinglet ist nur einer von elf Vertretern des Jahrgangs 2009 von Kingmambo, der mit den Jahren immer größere gesundheitliche Probleme hatte und inzwischen in Rente gegangen ist. Gut möglich, dass Kinglet sein erster Gr. I-Sieger nach dem großen Jahrgang 2005 wird. Aus diesem Jahrgang haben Henrythenavigator, Thewayyouare, Kingdom of Fife und der bei uns bestens bekannte Campanologist in Gr. I-Rennen gewonnen.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Videos

See video

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!