Drucken Redaktion Startseite

2010-05-01, Newmarket, 4. R. - Palace House Stakes

4 Palace House Stakes

Gruppe III, 75.000 €
3j. +

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten60:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Equiano (FR) 2005
 / b. H. v. Acclamation - Entente Cordiale (Ela-Mana-Mou)

Tr.: Barry W. Hills / Jo.: Michael Hills

Kurzergebnis

EQUIANO (2005), H., v. Acclamation – Entente Cordiale v. Ela-Mana-Mou, Bes.: James Acheson, Zü.: Ecurie Skymarc Farm, Tr.: Barry Hills, Jo.: Michael Hills 2. Borderlescott (Compton Place), 3. Blue Jack (Cadeaux Genereux), 4. Sole Power, 5. Elnawin, 6. Total Gallery, 7. Spin Cycle, 8. Bonnie Charlie, 9. Amour Propre, 10. Star Rover, 11. Arganil, 12. Rowe Park

Richterspruch

3/4 - 1/2 - 1 1/4

Zeit

0:58,40

Rennanalyse

Zwei Jahre nach seinem Sieg in den King's Stand Stakes (Gr. I) kam Equiano wieder zu einem Erfolg auf Gr.-Ebene. Das gesamte vergangene Jahr war er in den einschlägigen Kurzstreckenrennen einem vollen Treffer hinterher gelaufen, über Winter wurde er dann an der Luft operiert, was wohl die richtige Maßnahme war. Denn schon bei seinem Comeback in einem Listenrennen an gleicher Stelle war er wieder in Siegform, setzte sich jetzt gegen die einschlägige britische Fliegerkonkurrenz durch.

Der als Fohlen für 26.000 € bei Arqana verkaufte Hengst ist ein Sohn des soliden Acclamation (Royal Applause), der zu privater Decktaxe (letztes Jahr 20.000 €) im irischen Rathasker Stud steht und sehr gut vererbt. Equiano ist ein gutes Beispiel für den meist durchschnittlich gezogenen, aber sehr effektiven irisch/britischen Flieger. Seine Mutter ist Schwester eines Listensiegers über Hürden, das weitere Pedigree ist kaum aufregend. So wird Equiano, bevor er irgendwann eine Deckhengstbox bezieht, bestimmt noch ein, zwei Jahre auf hohem Niveau laufen.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!