Sonntag, 06.01.13 - Neuss - 1. Renntag
Neuss
Am RennbahnPark 1
41460 Neuss
Deutschland

Start zur Galopper-Saison in Neuss

Gestüt Bonas Mombasa gehört zu den ersten Kölner Startern nach der dreimonatigen Kölner Quarantäne: www.galoppfoto.de - Sabine BroseGestüt Bonas Mombasa gehört zu den ersten Kölner Startern nach der dreimonatigen Kölner Quarantäne: www.galoppfoto.de - Sabine BroseDer erste Renntag der deutschen Galopper-Saison 2013 wird am Sonntag, 6. Januar 2013, mit acht Rennen ab 14 Uhr im 139. Rennjahr in Neuss gestartet. Erstmals seit der Verhängung der Quarantäne am 2. Oktober 2012 wegen eines Falles von infektiöser Anämie auf der Kölner Rennbahn laufen drei Kölner Pferde. Trainer Peter Schiergen hat aus seinem kopfstarken Asterblüte-Stall drei Pferde gemeldet. Hier geht es zum kompletten Renntag mit allen Rennen, Pferden, Jockeys, Trainern, Besitzern und Infos: Klick!

weiterlesen...
Nr. Titel Details Referenzierte Videos
1 RaceBets.com - Live Rennen aus aller Wel...
1. Pantella, 2. Mishtaag, 3. Mishtaag, 4. Destivo, 5. Cool Eagle, 6. Silberlinde, 7. Madayan
Kat. E/Agl. IV, 1.100 m, F
2 Galopp 2012 - das Rennjahr auf DVD-Renne...
1. Killusty Fancy, 2. Jolie Fille, 3. Twin Star, 4. Mombasa, 5. Pont de Normandie, 6. Chachani, 7. Kostolanyi
Kat. E, 2.300 m, F
3 RaceBets.com - Mobile mehr gewinnen-Renn...
1. Entourage, 2. Anna Bellamy, 3. Petit Filou, 4. Dwayne, 5. Duty and Destiny, 6. Ribana, 7. Crespo, 8. Auenwurf
Kat. E/Agl. IV, 2.300 m, F
4 www.germantote.de - Wetten auf Frankreic...
1. Saglawiyah Asil, 2. Aosta Spring, 3. Over the sky, 4. Dragoslav, 5. Lunar Prospect, 6. Sir Mordred, 7. Oro Americana
Kat. E, 1.900 m, F
5 Preis der Stadt Neuss
1. Falakee, 2. Air Dream, 3. Sharano, 4. Brunello, 5. World's Danger, 6. Super Eagle, 7. Little Star
Kat.D/Agl. III, 1.500 m, F
6 Germantote I-phone App-Rennen
1. Beagle Boy, 2. For Pro, 3. Carlos Moheba, 4. Chartreuse, 5. Chairman, 6. Sumatra Tiger, 7. Fiorita Beat, 8. Pocoyo
Kat. F, 1.500 m, F
7 107 Jahre Verband Deutscher Amateurrennr...
1. Sir Hilleshage, 2. Red Hot Chilly, 3. Pumpgun, 4. Keyana, 5. Favorfoot Danon, 6. Serko (H), 7. Therrana, 8. Dancing All Night, 9. Ninja Fighter
Amateurrennen, 1.500 m, F
8 SIS - Satellite Information Services-Ren...
1. Auendancer, 2. Timm's Pearly, 3. Orsella, 4. Billy Boy Blue, 5. Chaudoun, 6. Dulce Et Decorum, 7. Lacado, 8. Najade, 9. King's Special
Kat. E/Agl. IV, 1.900 m, F

Start zur Galopper-Saison in Neuss

Gestüt Bonas Mombasa gehört zu den ersten Kölner Startern nach der dreimonatigen Kölner Quarantäne: www.galoppfoto.de - Sabine BroseGestüt Bonas Mombasa gehört zu den ersten Kölner Startern nach der dreimonatigen Kölner Quarantäne: www.galoppfoto.de - Sabine BroseDer erste Renntag der deutschen Galopper-Saison 2013 wird am Sonntag, 6. Januar 2013, mit acht Rennen ab 14 Uhr im 139. Rennjahr in Neuss gestartet. Erstmals seit der Verhängung der Quarantäne am 2. Oktober 2012 wegen eines Falles von infektiöser Anämie auf der Kölner Rennbahn laufen drei Kölner Pferde. Trainer Peter Schiergen hat aus seinem kopfstarken Asterblüte-Stall drei Pferde gemeldet. Hier geht es zum kompletten Renntag mit allen Rennen, Pferden, Jockeys, Trainern, Besitzern und Infos: Klick!

Zu den Schiergen-Pferden zählt auch die 6-jährige Stute Mombasa in den Farben des Gestüts Bona. Sie bestreitet in Neuss ein Vorbereitungsrennen für die Skijöring-Wettbewerbe im Februar beim White-Turf auf dem See des Schweizer Olympiaortes St.Moritz. Mombasa gewann im letzten Jahr zwei der drei Rennen. Die Fahrer auf Skiern werden dabei von Pferden gezogen. Geritten wird Mombasa vom 18-jährigen Amateur-Champion Dennis Schiergen, dem Sohn des Trainers Peter Schiergen.

Auch die in Dormagen lebende Amateur-Championesse Olga Laznovska reitet auf der Bahn am Hessentor in Neuss. Die gebürtige Tschechin gewann diese Meisterschaft in der Saison 2012 erstmals. In Neuss dominierte sie 2012 den begehrten Preis der Perlenkette. Von den am 30.Dezember in Dortmund geehrten Champions ist auch der Nachwuchs-Beste Maxim Pecheur dabei. Sein Nachfolger könnte der in Düsseldorf tätige, gebürtige Mongole Enki Ganbat werden, dem in Dortmund vier Siege hintereinander gelangen.

Der Preis der Stadt Neuss wird als 5.Rennen um 16 Uhr gelaufen. Es gehen sieben Pferde über 1500m an den Start. In der Wettchance des Tages als 7. Rennen im 1. Lauf zur Wintermeisterschaft der Amateure im 107.Jahr des Verbandes Deutscher Amateurrennreiter sind in der Viererwette 10.000 Euro als Auszahlung garantiert. Wer diesen Betrag komplett gewinnen will, muss die Wette allerdings allein treffen. Ansonsten wird unter allen Gewinnern geteilt.

Der letzte Start ist für 17.30 Uhr vorgesehen.

Auf Wettnieten werden nach dem letzten Rennen 300 Euro (50, 100, 150 Euro) in bar von Wetten-Sieberts ausgelost. Persönliche Anwesenheit ist Pflicht.

Eintritt und Parken sind frei.

Quelle und weitere Infos: www.neuss-galopp.de

Weitere Vorberichte: Nach Aufhebung der Kölner Quarantäne greift Schiergen in Neuss wieder ins Geschehen ein

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!