Drucken Redaktion Startseite

Zweijährigen-Champion mit neuem Mitbesitzer

Nur Fliegen ist schöner ... Wonderful Moon und Andrasch Starke auf dem Weg zum 12-Längen-Sieg im Ratibor-Rennen. www.galoppfoto.de - Stephanie Gruttmann

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 595 vom Freitag, 22.11.2019

Nach seinem souveränen Sieg im Herzog von Ratibor-Rennen (Gr. III) wurde Stall Wasserfreundes Wonderful Moon (Sea The Moon) mit einem Rating von 112 bedacht, was einem GAG von 96kg entspricht. Damit ist der Hengst der am höchsten eingestufte Zweijährige in Deutschland, steht noch über dem Gr. I-Sieger Alson (Areion), der 111 erhielt, sowie Rubaiyat (Areion) mit 110. Die beste zweijährige Stute ist die Höny-Hoferin Ocean Fantasy (Make Believe) mit 105.

Bei den „Wasserfreunden“ Lars-Wilhelm BaumgartenUwe Aisch und Peter Vogt ist inzwischen als vierter Teilhaber Eckard Sauren eingestiegen. Der Präsident des Kölner Rennvereins hat ein Viertel an dem von Henk Grewe trainierten Hengst gekauft.

Verwandte Artikel: