Drucken Redaktion Startseite

Zukunftsträchtig

Final Song gewann wie ein Pferd mit Zukunft. Foto: DRC/Erika Rasmussen

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 600 vom Freitag, 10.01.2020

Final Song (Dark Angel) war am ersten Tag des Dubai Carnivals fraglos die Siegerin mit der größten Zukunftsperspektive. Die drei Jahre alte Godolphin-Stute aus dem Stall von Trainer Saeed Bin Suroor gewann das UAE 1000 Guineas Trial über 1400 Meter auf der Sandbahn, Christophe Soumillon war an Bord.

Klick zum Video

Zweijährig hatte sie in England beim Debüt in Ascot gewonnen, war jeweils Dritte in den Queen Mary Stakes (Gr. III) und den Duchess of Cambridge Stakes (Gr. III) geworden. Jetzt war es gegen 15 Gegnerinnen ihr erster Start auf Sand. Sie stammt aus eigener Zucht, ist Schwester zu sechs Siegern aus der Rahiyah (Rahy), Zweite in den Rockfel Stakes (Gr. II) und Dritte in der Poule d’Essai des Pouliches (Gr. I).

Verwandte Artikel: