Drucken Redaktion Startseite

Züchtertreff in Röttgen

Der Neu-Röttgener Iquitos und sein Publikum. www.galoppfoto.de - Sandra Scherning

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 803 vom Freitag, 02.02.2024

Volles Haus und beste Stimmung beim traditionellen Züchtertreff am vergangenen Samstag im Gestüt Röttgen, wobei dem zahlreich erschienenen Publikum ein knappes Dutzend Deckhengste präsentiert wurde - annähernd die Hälfte der aktuell relevanten Hengste im Lande. Bis auf den Newcomer Alter Adler (Adlerflug) waren es durchweg alte Bekannte, die sich teilweise optisch in jüngster Zeit noch einmal positiv entwickelt haben. Besonderes Interesse fand logischerweise der demnächst neu in Röttgen tätige Iquitos (Adlerflug), der in den kommenden Wochen wohl so viele Stuten wie noch nie in seiner bisherigen Laufbahn decken wird. Ohnehin scheint die Lage trotz der inzwischen fast schon übersichtlichen Zahl von Stuten gut zu sein. “Wir haben für die Jahreszeit eine so gute Buchungslage wie sonst nie”, tat ein Gestütsleiter kund.

Verwandte Artikel:

Block: Adsense 728 x 90
Google AdSense 728x90