Drucken Redaktion Startseite

Zoustar kommt nach England

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 523 vom Freitag, 22.06.2018

Aus Australien wird im kommenden Frühjahr der Deckhengst Zoustar (Northern Meteor) nach England shutteln und dort im Tweenhills Farm & Stud aufgestellt. Er hat 2013 auf kurzen Distanzen die Coolmore Stud Stakes (Gr. I) und die Golden Rose Stakes (Gr. I) gewonnen, ist auf Anhieb auch im Gestüt ein Erfolg geworden. Aktuell führt er die Statistik der Hengste mit dem ersten Jahrgang in Australien an, hat bereits Black Type-Sieger auf der Bahn. Seine Jährlinge wurden dieses Jahr zu einem Schnitt von 185.257 A-Dollar (ca. €118.000) verkauft. Schon während seiner Rennkarriere hatte sich Qatar Racing maßgeblich an Zoustar beteiligt, was auch den künftigen Deckeinsatz in England erklärt.

Verwandte Artikel: