Drucken Redaktion Startseite

www.StallionBook.de im Aufbau

Autor: 

Frauke Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 137 vom Donnerstag, 21.10.2010

Ein elekronisches Hengstbuch, das alle in Deutschland stationierten Deckhengste enthält, ist das Ziel von www.StallionBook.de, das am 01. Dezember 2010 online gehen soll.  Dahinter steckt die Datenbank von www..turf-times,de, die seit Anfang 2010 kontinuierlich aufgebaut wird und sowohl News, Storys, Rennergebnisse, Statistiken, Videos, Analysen und komplette Profile aller Pferde, Gestüte, Jockeys etc. enthält und somit perfekt für ein modernes Hengstbuch im Web geeignet ist. "In einer kostenlosen Basisversion werden alle Hengste angezeigt", erklärt Frauke Delius vom Betreiber Dequia Media, "den kompletten Service gibt es in unterschiedliches Versionen, denn es ist klar, dass wir jungen Hengste, die noch keine laufenden Nachkommen haben, einen kostengünstigeren Service anbieten wollen, als einem gestandenen Vererber mit 100 Siegern."  Auch Hengste aus dem Ausland, die in Deutschland beworben werden sollen, sind natürlich willkommen. Die ersten Stallions sind bereits "eingzogen", ganz aktuell Areion, Sordino und Wiesenpfad.  Weitere Informationen gibt es hier: click.

Verwandte Artikel: