Drucken Redaktion Startseite

www.Fundstücke: Werbung auf Rädern

Rollender Werbeträger für das Hamburger Derby. Foto: Catrin Nack

Autor: 

Frauke Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 282 vom Donnerstag, 12.09.2013

Dieser LKW fährt schon seit etwa vier Wochen durch Hamburg und macht Werbung für das Derby-Meeting vom 28. Juni bis zum Sonntag, 6, Juli 2014, an dem auch das 145. Deutsche Derby stattfinden wird. Entdeckt und fotografiert hat ihn Catrin Nack, die das Foto auf ihrem Facebook-Profil (Link funktioniert nur für eingetragene User) hochgeladen hatte. Auch am Tribüneneingang ist die Werbung schon gesichtet worden: Hamburg ist mit seiner Derby-Werbung diesmal sehr früh dran!

PMU-Spots

Auch der französische Wettanbieter PMU ist für seine Werbung bekannt, besonders für die ideenreichen und oft sehr witzigen Videos. Die beiden neuesten Spots sind allerdings nichts für zart besaitete Seelen, sondern eher für Liebhaber des rabenschwarzen Humors.

Hier der Klick zum ersten Spot und hier der Klick zum zweiten.

Karriereende für Russian Tango

Rennstall Darbovens Russian Tango mit Eduardo Pedroza. www.galoppfoto.de - Frank SorgeRennstall Darbovens Russian Tango mit Eduardo Pedroza. www.galoppfoto.de - Frank SorgeEine große Rennkarriere geht verletzungsbedingt zu Ende: Rennstall Darbovens Russian Tango hat sein Trainingsquartier bei Andreas Wöhler in Gütersloh verlassen und ist in sein Heimatgestüt IDEE, wo er geboren und aufgewachsen ist, zurückgekehrt. Ein Platz in der Warmblutzucht wird für den zweimaligen Gruppesieger und Derby-Dritten, der auch ein eigenes Facebook-Profil hat, gesucht. Gefunden auf der Webseite des Rennstalles Wöhler: Klick!

Verwandte Artikel: