Drucken Redaktion Startseite

Worldwide (Oasis Dream) Dreijährigen-Sieger in Krefeld

Knapper Sieg nach einem turbulenten Rennverlauf: Worldwide mit Steffi Hofer (vorne). www.klatuso.com - Klaus-Jörg Tuchel

Autor: 

Daniel Delius

Ein zwischenfallreiches Rennen mit einem Sieger, der noch von sich reden machen könnte. Mario Hofer scheint da für Guido Schmitt ein interessantes Pferd in England gekauft zu haben, die Nennung im Superhandicap in Bad Harzburg wird kaum umsonst abgegeben worden sein. 10.000gns. hatte Worldwide bei Tattersalls vergangenen Oktober in Newmarket gekostet, wegen einer Fissur war er zweijährig nicht am Start.

Der Wallach ist das vorerst letzte von nur drei Fohlen der nicht gelaufenen Global Trend, die zwei andere Sieger auf der Bahn hat und Schwester des in Frankreich und in den USA auf Listenebene erfolgreichen Night Chapter (Night Shift) ist. Ein Bruder der zweiten Mutter Context (Zafonic) ist der zweifache Gr.-Sieger und Deckhengst Bon Point (Soviet Star).

Verwandte Artikel: