Drucken Redaktion Startseite

Wir googeln einen Sieger - Soul Train

Soul Train. www.galoppfoto.de - WiebkeArt

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 593 vom Freitag, 08.11.2019

Soul Train ist eine US-amerikanische Fernsehsendung, die 1970 von dem Produzenten und Moderator Don Cornelius bei WCIU-TV, einem lokalen Chicagoer Fernsehsender, präsentiert und ab 1971 über die Syndication landesweit wöchentlich am Spätnachmittag gesendet wurde. Soul Train war die erste amerikanische Show, die hauptsächlich ein schwarzes Publikum ansprach.

In ihrer 35-jährigen Geschichte traten in der Show hauptsächlich Rhythm and BluesSoul und Hip-Hop-Künstler auf, aber auch Funk-, Jazz-, Disco- und Gospel-Künstler sowie weiße Künstler wie David Bowie oder Elton John. Wichtigstes Element der Show waren die Line-Dancer, die zur Identität und Beliebtheit der Show beitrugen.

Die Produktion wurde 2006 eingestellt, aber die Serie noch zwei weitere Jahre mit einer Wiederholungsserie, The Best of Soul Train, fortgesetzt. Die Sendung gehörte über drei Jahrzehnte zu den erfolgreichsten Fernsehsendereihen in den Vereinigten Staaten. Wegen der gesellschaftlichen Bedeutung und Ausstrahlung ist die Sendung mittlerweile zur TV-Legende geworden.

Verwandte Artikel: