Drucken Redaktion Startseite

Wir googeln einen Sieger - Alexandre

Alexandre schafft den ersten Sieg für den Stall Arnold und Trainer Henk Grewe. www.dequia.de

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 359 vom Donnerstag, 19.03.2015

Alexandre (b. W. v. Samum - Activa, Zü.: Gestüt Karlshof, Bes.: Stall Arnold, Tr.: Henk Grewe, Jo.: Michael Cadeddu) im Yolly Boy-Rennnen -Dortmund, 18. März

Alexandre Dumas der Ältere (auch Alexandre Dumas Davy de la Pailleterie oder Alexandre Dumas père; * 24. Juli 1802 in Villers-Cotterêts, Département Aisne; †5. Dezember 1870 in Puys bei Dieppe, Seine-Maritime) war ein französischer Schriftsteller. Heute ist er vor allem durch seine zu Klassikern gewordenenHistorienromane bekannt, etwa Die drei Musketiere und Der Graf von Monte Christo.

Alexandre Dumas der Jüngere, auch Dumas fils, (* 27. Juli 1824 in Paris; † 27. November 1895 in Marly-le-Roi) war ein französischer Romanschriftsteller und dramatischer Dichter. Er war der uneheliche Sohn von Alexandre Dumas dem Älteren und Marie-Catherine Labay, einer Näherin.


Verwandte Artikel: