Drucken Redaktion Startseite

Wieder Vater geworden

Freuen sich über ihr zweites gemeinsames Kind: Princess Haya of Jordanien mit ihrem Mann, Sheikh Mohammed bin Rashid al Maktoum. www.galoppfoto.de

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 198 vom Freitag, 20.01.2012

Scheich Mohammed, 62, ist zum wiederholten Mal Vater geworden. Prinzessin Haya von Jordanien, 37, gebar ihm vergangene Woche einen Sohn, der auf den Namen Zayed getauft werden soll. Es ist nach einem Mädchen das zweite gemeinsame Kind. Scheich Mohammed hat allerdings mit weiteren Ehefrauen noch andere Kinder, die Zahl liegt deutlich im zweistelligen Bereich.

Verwandte Artikel: