Drucken Redaktion Startseite

Wenig fremde Stuten für Dubawi

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 143 vom Freitag, 03.12.2010

Dubawi (Dubai Millennium), ganz sicher erster Anwärter auf den Titel „Deckhengst des Jahres“, wird 2011 im Dalham Hall Stud nahe Newmarket zur gerade auf 55.000 Pfund erhöhten Decktaxe ein Buch von rund 140 Stuten decken. Achtzig davon werden allerdings Stuten sein, die Darley, Shadwell oder Rabbah Bloodstock, also Züchtern aus der Entourage von Scheich Mohammed gehören. So kommen nur rund sechzig Sprünge „in den freien Verkauf.“ Angemeldet wurden dafür jedoch vierhundert Stuten. 

Verwandte Artikel: