Drucken Redaktion Startseite

Vom Korb ins Gestüt

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 696 vom Freitag, 26.11.2021

Tony Parker, 39, der als bester französischer Basketballspieler aller Zeiten gilt, ist unter die Gestütsbesitzer gegangen. Zusammen mit Nicolas Batum, 32, aktuell bei den Los Angeles Clippers unter Vertrag, erwarb er das Haras de Quétieville in der Normandie. Das Gestüt war einst im Besitz von Simone Del Duca, Prince Bio (Prince Rose) stand dort als Deckhengst, zuletzt war der Belgier Guido Sels Eigner der Zuchtstätte. Tony Parker ist schon seit geraumer Zeit als Besitzer mit dem Stall Infinity Nine Horses aktiv.

Verwandte Artikel: