Drucken Redaktion Startseite

Viele Rückkäufe in Ocala

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 640 vom Freitag, 16.10.2020

Eine hohe Rückkaufrate prägte die zweitägige OBS October Yearling Sale in Ocala/Florida, denn etwas mehr als vierzig Prozent der angebotenen Pferde fanden keinen neuen Besitzer, auch wenn es im Nachverkauf noch einige Deals gab. Immerhin konnte der Schnitt pro Zuschlag im Select-Bereich gegenüber 2019 fast gehalten werden, von 43.763 ging er auf 41.725 Dollar zurück. Den Höchstpreis von 225.000 Dollar erzielte eine Not This Time-Stute, sie ging an die Agentin Tonja Terranova.

Verwandte Artikel: