Drucken Redaktion Startseite

Verwandtschaft von Melbourne Cup-Sieger Green Moon

Jährling von King's Best a.d. Terring - eng verwandt mit dem aktuellen Melbourne Cup-Sieger Green Moon. Foto: privat

Autor: 

Daniel Delius

Dieser junge Hengst, aufgenommen bei einem kurzen Zwischenstopp im Gestüt Erftmühle mit Heinz Hönning am Führzügel, ist der Bruder der Mutter des aktuellen Melbourne Cup (Gr. I)-Siegers Green Moon. Er stammt von King's Best aus der Terring, deren Tochter Green Noon (Green Tune) eben jenen Green Moon (Montjeu) gebracht hat. Der King's Best-Sohn ist bei der Arqana-Jährlingsauktion im Nachverkauf an Panorama Bloodstock gegangen, wurde im Oktober bei der BBAG-Auktion vom Gestüt Helenenhof präsentiert, jedoch für 24.000 € zurückgekauft. Dabei musste die Agentur dem sehr interessierten ungarischen Trainer Sandor Ribarzski Paroli bieten. Der Jährling wird künftig von Sascha Smrczek für den Stall Ramon trainiert.

 

 

Verwandte Artikel: