Drucken Redaktion Startseite

Verkäufe

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 568 vom Freitag, 17.05.2019

Die aktuelle Gruppe III-Zweite Madita (Soldier Hollow) ist für einen soliden sechsstelligen Betrag vom German Racing Club an Team Valor verkauft worden. Die vier Jahre alte Stute aus der Hachetal-Zucht ist erst achtmal gelaufen, sie war zweimal erfolgreich. Für die kommenden Wochen soll sie noch im Stall von Trainer Sascha Smrczek bleiben, ihren nächsten Start soll sie in einem Listenrennen in Dortmund absolvieren.

In der Endphase sollen zudem Verkaufshandlungen bezüglich Stall Lucky Owners Amarena (Soldier Hollow) sein. Die aktuelle Listensiegerin in Frankreich hat das Interesse japanischer Besitzer geweckt. Bei ihr geht es jedoch schon um einen siebenstelligen Bereich, bei einem eventuellen Verkauf würde sie wohl erst einmal nach Frankreich wechseln. 

Verwandte Artikel: