Drucken Redaktion Startseite

Überraschung in den "Fountain of Youth"

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 508 vom Donnerstag, 08.03.2018

Eine Überraschung gab es am Samstag in Gulfstream Park/Florida in den mit 400.000 Dollar dotierten Fountain of Youth Stakes (Gr. II), einem der über die übliche Distanz von 1700 Meter führenden Vorbereitungsrennen auf das Kentucky Derby (Gr. I). Mit Promises Fulfilled (Shackleford) aus dem Stall von Trainer Dale Romans gab es den Sieg eines in besseren Rennen noch nicht aufgefallenen Hengstes. Unter Irad Ortiz jr. setzte er sich gegen Strike Power (Speightstown) und den heißen Favoriten Good Magic (Curlin) durch. Für den Sieger geht es jetzt am 31. März im Florida Derby (Gr. I) weiter.

Promises Fulfilled ist der vierte Gr.-Sieger für seinen Vater Shackleford (Forestry), den Romans zum Sieg in den Preakness Stakes (Gr. I) 2011 trainiert hatte. Er steht zu einer Decktaxe von 20.000 Dollar auf der Darby Dan Farm in Kentucky. Die Mutter war fünffache Siegerin, ihr Sohn kostete vor zwei Jahren in Keeneland vergleichsweise günstige 37.000 Dollar.

Verwandte Artikel: