Drucken Redaktion Startseite

Turf national: Der Schecke ist wieder los!

Starker Auftritt bei seinem Deutschland-Debut: Silvery Moon mit Andrasch Starke in Köln. www.galoppfoto.de - John James Clark

Autor: 

Frauke Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 273 vom Donnerstag, 11.07.2013

Er ist in jedem Fall der schnellste Schecke Deutschlands, wenn nicht gar Europas oder sogar der ganzen Welt: In jedem Fall ist Silvery Moon ein Pferd, das keinen kalt läßt und seine Fans begeistert. Mit seinem 2. Platz bei seinem Deutschland-Debut in Köln hat er bewiesen, dass er nicht nur viele Flecken sondern auch schnelle Beine hat. Nun läuft er erneut auf der Rennbahn in Köln-Weidenpesch und versucht mit Andre Best im Sattel, den ersten Schecken-Sieg in der Geschichte des Deutschen Rennsports zu landen. Wobei er in der Kölner Zweijährigen Trophy (Listenrennen, 1400m, €20.000) eine ziemlich schwere Aufgabe vor seiner bunt gescheckten Brust hat. Dabei hat er auch längst internationale Schlagzeilen gemacht. In Amerika hat der anerkannte Paulick-Report über das bunte Rennpferd aus Deutschland berichtet und der US-TV-Sender HRTV (Link funktioniert nur für eingetragene Facebook-User) war sofort via Facebook mit einer Meldung zur Stelle. Dort bekam (Stand heute: 20:00 Uhr) die Silvery Moon-Meldung 4.755 Likes und wurde 3.527 mal geteilt. Die drei Besitzer Franz Prinz von Auersperg, Trainer Mario Hofer und Köln Präsident Eckhard Sauren denken derweil über neue Marketing-Ideen für ihr buntes "Spaßpferd" nach. "Vielleicht kommen wir sogar im gleichen Flecken-Dress wie der Jockey auf die Bahn", scherzt Trainer Mario Hofer, "bei so einem Pferd bin ich für jeden Spaß zu haben."

Hier die Renntage des Wochenendes in der Übersicht - mit weiterführenden Links zu allen Rennen, Pferden, Jockeys, Trainer, Besitzern und Infos.

Samstag, 13. Juli

Köln, 8. Renntag mit sieben Galopprennen inkl. Kölner Zweijährigen Trophy (Listenrennen, 1400m, €20.000), 1. Start: 14:30 Uhr, letzter Start: 17:30 Uhr. Hier geht es zum kompletten Renntag: Klick!

Sonntag, 14. Juli

Krefeld, 4. Renntag mit acht Galopprennen inkl. Großer Preis der SWK STADTWERKE KREFELD - Meilen Trophy (Gr. II, 1700m, €70.000), 1. Start: 13:30 Uhr, letzter Start: 17:50 Uhr. Hier geht es zum kompletten Renntag: Klick!

München, 6. Renntag mit neun Galopprennen inkl. Großer Erdinger Weißbier-Preis - Bavaria Preis (Listenrennen, 2000m, €20.000), 1. Start: 13:45 Uhr, letzter Start: 18:00 Uhr. Hier geht es zum kompletten Renntag: Klick!

Blieskastel, 1. Renntag mit fünf Galopprennen. Hier die Infos zu den Galopprennen: Klick!

Verwandte Artikel: