Drucken Redaktion Startseite

Turf national: Düsseldorfer Finale mit dem 99. Großen Preis der Landeshauptstadt

Autor: 

Frauke Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 587 vom Freitag, 27.09.2019

Der Blick voraus: Am Donnerstag kommender Woche jährt sich der "Tag der deutschen Einheit" zum 30. Mal. Auf der Galopprennbahn in Berlin-Hoppegarten gibt es dazu mit dem "pferdewetten.de Preis der Deutschen Einheit" auch das passende Rennen. ©miro-cartoonDer Blick voraus: Am Donnerstag kommender Woche jährt sich der "Tag der deutschen Einheit" zum 30. Mal. Auf der Galopprennbahn in Berlin-Hoppegarten gibt es dazu mit dem "pferdewetten.de Preis der Deutschen Einheit" auch das passende Rennen. ©miro-cartoonZum Herbstbeginn gibt es ein mit vier Veranstaltungen üppig ausgestattetes Turfwochenende, das am Freitag mit einem After-Work-Renntag in Köln beginnt und am Sonntag mit dem einzigen Grupperennen, dem 99. Großen Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf seinen Höhepunkt hat. In der nächsten Woche geht es dann sogar schon am Donnerstag los, mit dem Renntag in Hoppegarten am Tag der Deutschen Einheit mit dem dafür passenden Rennen. 

Freitag, 27. September 2019, Köln, 11. Renntag, Beginn 16 Uhr

Pferde und Reiter hautnah: Helen Böhler auf dem Weg in den Absattelring. www.koeln-galopp.dePferde und Reiter hautnah: Helen Böhler auf dem Weg in den Absattelring. www.koeln-galopp.deDie Freitagsabend-Renntage in Köln-Weidenpesch haben sich zu einem beliebten Treffpunkt gemausert, man trifft sich zum Feierabendbier und genießt die Pferderennen an der frischen Luft. Sportlich geht es dabei eher beschaulich zu, sechs Rennen stehen auf der Karte, zwei Zweijährigen-Prüfungen sind die sportlichen Highlights.

  • Hier geht es zum kompletten Renntag mit allen Rennen, Pferden, Formen, Jockeys, Trainern und Infos, 1. Start 16:30 Uhr: Klick!
  • Zum ausführlichen Vorbericht: Klick!

Samstag, 28.09.2019, Dresden, 6. Renntag, Beginn 13 Uhr

Guter Zuschauerzuspruch in Dresden: Hier tragen sich Mo my Dream und Jan Verner in die Siegerliste ein. www.galoppfoto.de - Frank SorgeGuter Zuschauerzuspruch in Dresden: Hier tragen sich Mo my Dream und Jan Verner in die Siegerliste ein. www.galoppfoto.de - Frank SorgeDie Galopprennbahn Seidnitz lädt am kommenden Sonnabend, den 28. September, die Dresdner Galoppsportfreunde zum 6. Saison-Renntag ein. Das Hauptereignis ist der mit 8400 Euro dotierte Buchmacher ALBERS Steher-Cup, ein Ausgleich III über 2950 Meter. Dieses Traditions-Rennen, das schon zum 98. Mal ausgetragen wird, ist das längste im Dresdner Saison-Kalender. Acht Rennen sind ausgeschrieben. 

  • Zum Renntag in der Übersicht, 1. Start 13:30 Uhr: Klick!
  • Zur Vorschau: Klick!

Sonntag, 29. September 2019, Hannover, 8. Renntag, Beginn 13 Uhr

Gelingt Akua'rella wieder ein Heimsieg auf der Neuen Bult: Die Brümmerhoferin gilt mit Wladimir Panov im Sattel als Hoffnungsträgerin im Großen Preis der BMW Niederlassung Hannover. www.galoppfoto.de - Frank SorgeGelingt Akua'rella wieder ein Heimsieg auf der Neuen Bult: Die Brümmerhoferin gilt mit Wladimir Panov im Sattel als Hoffnungsträgerin im Großen Preis der BMW Niederlassung Hannover. www.galoppfoto.de - Frank SorgeWiesn’ Atmosphäre gibt es auf der Neuen Bult und alle Trachten-, Dirndl- und Lederhosenträger haben freien Eintritt! Oliver Pocher moderiert den dazu passenden Trachtenwettbwerb. Sportlich sorgen zwei Listenrennen für zünftigen Galopprennsport, der Große Preis der BMW Niederlassung Hannover (Listennennen, 2.200m, 25.000 Euro, 5. Rennen, Start 15:05 Uhr) für 3-jährige und ältere Stuten und der Große Preis der Wohnungswirtschaft (Listenrennen, 1.400m, 25.000 Euro, 7. Rennen, Start 16:15 Uhr) ebenfalls für 3-jährige und ältere Stuten. Das Programm umfasst zehn Rennen.

  • Zur Renntags-Übersicht, 1. Start 13:30 Uhr: Klick!
  • Mehr Infos zum Renntag und Rahmenprogramm: Klick!

Sonntag, 29. September 2019, Düsseldorf, 10. Renntag, Beginn 13:30 Uhr

Schnappt sich die Pantall-Stute auch den Sieg im 99. Großen Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf: Broderie mit Soufiane Saadi beim Listensieg in Hannover. www.galoppfoto.de - Frank SorgeSchnappt sich die Pantall-Stute auch den Sieg im 99. Großen Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf: Broderie mit Soufiane Saadi beim Listensieg in Hannover. www.galoppfoto.de - Frank SorgeDer zehnte ist gleichzeitig auch schon der letzte Renntag der Saison in Düsseldorf. Mit dem 99. Großen Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf (Gr. III, 1.700m, 55.000 Euro, 7. Rennen, Start 17:10 Uhr) steht das sportlich wertvollste Rennen des Wochenendes im deutschen Turf auf dem Programm. Im RaceBets.de - Winterkönigin-Trial (Listenrennen, 1.500m, 25.000 Euro, 5. Rennen, Start 15:55 Uhr) geht es ein weiteres Mal um Black Type. Acht Rennen stehen beim Saisonausklang auf dem Programm. 

  • Zum ganzen Renntag mit allen Rennen: Klick!
  • Zum Vorbericht: Klick!

Verwandte Artikel: