Drucken Redaktion Startseite

Turbulenter Harzburger Dienstag mit zwei Doppelsiegern

Autor: 

Pressemitteilung

Bestes Sommerwetter, guter Sport, 6.500 Besucher bei freiem Eintritt – eigentlich war alles perfekt am dritten Renntag der Bad Harzburger Galopprennwoche 2015. Doch zwei reiterlose Pferde vor dem ersten und ein weiteres vor dem zweiten Rennen sorgten für eine Verzögerung der Veranstaltung um dreißig Minuten, zudem mussten die Wetten auf diese Pferde zurückgezahlt werden. Mit einem Umsatz von rund 115.000 Euro in acht Rennen lag man am Ende trotzdem über der Kalkulation.

Hier geht es zum kompletten Renntag mit allen Rennen und Ergebnissen nebst Video unter "Renndetails": Klick!

Sportlich waren Trainerin Claudia Barsig aus Dresden und Jockey Jozef Bojko aus Gütersloh mit jeweils zwei Erfolgen die „Aktiven des Tages“. Das über 4000 Meter führende Jagdrennen gewann der Favorit Bugler's Dream, den Regine Weißmeier in Sonsbeck am Niederrhein trainiert, im Sattel saß ihr Sohn Fabian Weißmeier

Die Harzburger Rennwoche findet bis zum 26. Juli statt, der nächste Renntag ist am Donnerstag, 23.07.2015: Klick zur Vorschau!

Quelle und weitere Infos: www.harzburger-rennverein.de

Verwandte Artikel: