Drucken Redaktion Startseite

Die Tore bleiben zu

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 646 vom Freitag, 27.11.2020

Nach den aktuell verkündeten Maßnahmen von Bund und Ländern werden in diesem Winter außer den unmittelbar Beteiligten keine Besucher auf den deutschen Rennbahnen mehr Einlass finden. Betroffen sind Dortmund und Mülheim, das sich mit dem 6. und 26. Dezember eigentlich publikumsträchtige Tage gesichert hatte. In Großbritannien sieht es hingegen günstiger aus, dort werden ab der kommenden Woche je nach Region zahlende Zuschauer zugelassen. Davon ist Frankreich weit entfernt. Bei dem Anfang Dezember beginnenden Hindernismeeting wird es für die Aktiven wenig unterhaltsam werden: Restaurants, Bars und auch die beliebte Kantine sind geschlossen, mindestens bis Mitte Januar.

Verwandte Artikel: