Drucken Redaktion Startseite

Top Knight gewinnt Singapur-Derby

Top Knight gewinnt unter Vlad Duric das Derby in Singapur. Foto: Magic Millions

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 635 vom Freitag, 11.09.2020

Top Knight (Zoustar), trainiert von Michael Clements und geritten von Champion Vlad Duric, gewann am Samstag in Kranji das über 1800 Meter führende und mit 500.000 S-Dollar (ca. €310.000) dotierte Singapore Derby. Der 2015 geborene Wallach – das Rennen ist für Vier- und Fünfjährige offen – setzte sich gegen Elite Incredible (Valid Stripes) und Minister (Street Sense) durch. Es war beim 17. Start der achte Sieg für Top Knight. Quadcopter, der Ritt von Marc Lerner, kam im elfköpfigen Feld nur auf den letzten Platz. Duric, 43, führt die einschlägige Statistik 2020 mit derzeit 48 Siegen wieder deutlich an, Marc Lerner liegt mit derzeit 18 Siegen auf Rang vier. Wie in den meisten anderen Ländern auch waren die Rennen in Singapur auf Grund der Corona-Pandemie über viele Wochen ausgesetzt.

Verwandte Artikel: