Drucken Redaktion Startseite

Thorin gewinnt mit Andrasch Starke auf Gr. III-Parkett in Deauville

Autor: 

Frauke Delius

Gr. III-Treffer in Deauville: Im Prix Daphnis (Gr. III, 1.800m, 56.000€) siegt der von Henk Grewe trainierte Soldier Hollow-Sohn Thorin unter Andrasch Starke in den Farben des Rennstall Gestüt Hachtsee. Foto: www.galoppfoto.de -  Jimmy ClarkGr. III-Treffer in Deauville: Im Prix Daphnis (Gr. III, 1.800m, 56.000€) siegt der von Henk Grewe trainierte Soldier Hollow-Sohn Thorin unter Andrasch Starke in den Farben des Rennstall Gestüt Hachtsee. Foto: www.galoppfoto.de - Jimmy ClarkIm Prix Daphnis (Gr. III, 1.800m, 56.000€) siegt der von Henk Grewe trainierte Soldier Hollow-Sohn Thorin unter Andrasch Starke in den Farben des Rennstall Gestüt Hachtsee und landet seinen ersten vollen Black Type-Treffer. "Es war ein sehr leichter Sieg auf passendem Boden", diktierte Andrasch Starke im Siegerinterview der internationalen Fachpresse auf Englisch in die Mikrofone, "ich denke mir, dass er vielleicht noch über einen weiteren Weg kommt. Welche Rennen wir jetzt mit ihm anpeilen, das wird der Trainer entscheiden." Das komplette Interview ist auf unserem Facebook-Profil zu hören: Klick!

Verwandte Artikel: