Drucken Redaktion Startseite

Tapeta-Serie für Monsun-Enkel

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 204 vom Donnerstag, 01.03.2012

Die Siegesserie des aus der vom Gestüt Brümmerhof gezogenen Never Enough (Monsun) stammenden Jamr (Singspiel) in Meydan/Dubai hält an. Vergangenen Donnerstag kam der vier Jahre alte Hengst beim vierten Start in diesem Winter zum dritten Sieg, als er wie bei den vorhergehenden Starts ein Handicap über 2200 Meter gewinnen konnte. Mohamed bin Shafya trainiert ihn für Scheich Mansoor bin Mohammed Al Maktoum. Never Enough ist eine Schwester u.a. von Night Sun (Big Shuffle), sie wurde früh nach England verkauft. Jamr war als Jährling für 70.000 € bei Goffs an John Ferguson abgegeben worden. Für Godolphin konnte er bei wenigen Starts in England nichts bewegen, das holt er jetzt auf der Tapeta-Bahn in Dubai nach.

Verwandte Artikel: