Drucken Redaktion Startseite

Soldier Hollow-Sohn bringt 130.000gns.

Der Soldier Hollow-Sohn aus der Loyalty. Foto: Tattersalls

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 716 vom Freitag, 29.04.2022

Ein vom Gestüt Hof Ittlingen gezogener Soldier Hollow-Sohn aus der Loyalty (Lando) gehörte bei der Guineas Breeze Up Sale von Tattersalls am Donnerstag in Newmarket zu den höchsten Zuschlägen. Stuart Boman von Blandford Bloodstock ersteigerte ihn für 130.000gns., der junge Hengst wird eine Box bei Trainer Joseph O’Brien in Irland beziehen. Im vergangenen Jahr war er bei der BBAG-Jährlingsauktion für 28.000 Euro an das irische Powerstown Stud gegangen, das jetzt zum wiederholten Mal einen Pinhook-Erfolg mit einem in Iffezheim gekauften Pferd erzielen konnte. Einen ausführlichen Auktionsbericht lesen Sie auf Seite X

Verwandte Artikel: