Drucken Redaktion Startseite

Sir Lando in Celle

Sir Lando. Foto: Ridehesten.com

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 655 vom Freitag, 12.02.2021

Im Niedersächsischen Landgestüt Celle wird der 14 Jahre alte Sir Lando (Lando) jetzt auch für die Vollblutzucht zur Verfügung stehen. Der Sohn einer Nashwan-Tochter hat den Stockholm Story Pris (Gr. III) und das Walter Nilsens Minnelop (Gr. III) gewonnen, bei seinen zahlreichen Gastspielen in Deutschland war der damals von Wido Neuroth trainierte Hengst zweimal im Gerling-Preis (Gr. II) platziert und Vierter im Deutschen Derby (Gr. I). Seine Mutterlinie ist auch im Gestüt Brümmerhof u.a. durch die vorjährige „Winterkönigin“-Zweite Novemba (Gleneagles) aktiv.

Verwandte Artikel: