Drucken Redaktion Startseite

Siegloser toppt Online-Auktion

Der Salestopper Huxley. Foto: Tattersalls

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 821 vom Freitag, 14.06.2024

Der bei sechs Starts bislang noch sieglose drei Jahre alte Huxley (Galileo) war mit einem Zuschlag von 52.000gns. der höchste Zuschlag bei der Tattersalls June Online Sale in der vergangenen Woche. Bisher im Training bei Donnacha O’Brien für die Familie Niarchos wird der Bruder des Deckhengstes Cloth Of Stars (Sea The Stars) künftig von Michael Attwater in England betreut. Das Dare To Dream Racing Syndicate ist der neue Besitzer. Ein weiterer Galileo-Nachkomme, die bislang für Yulong noch nicht gelaufene World Vision, eine drei Jahre alte Stute, war das zweitteuerste Pferd, sie ging für 49.000gns. an das Baroda Stud.

Ein großes Kontingent wurde in einer Breeze Up-Session angeboten, wobei die Zweijährigen zuvor öffentlich im irischen Dundalk und im englischen Chelmsford galoppiert waren, die Videos wurden online gestellt. Das Interesse war jedoch übersichtlich, eine Coulsty-Tochter erzielte dabei mit 27.000gns. den Höchstpreis. Insgesamt wurden bei dieser virtuellen Auktion 71 Lots zu einem Schnitt von 9.527gns. zugeschlagen, die Verkaufsrate lag bei übersichtlichen 60 Prozent, was aber bei derartigen Versteigerungen üblich ist.

Verwandte Artikel:

Block: Adsense 728 x 90
Google AdSense 728x90