Drucken Redaktion Startseite

Seminar für Azubis

Autor: 

Pressemitteilung

TurfTimes: 

Ausgabe 747 vom Freitag, 02.12.2022

Vom 25. bis 27. November veranstaltete die Besitzervereinigung das Basis Seminar Vollblutzucht und Rennen für Auszubildende im Galopprennsport. Insgesamt 22 Azubis aus Rennställen und Gestüten, von Tierärzten und aus dem Dachverband nahmen an dem dreitägigen Kurs zu den verschiedenen Bereichen des Galopprennsport und dessen Aufbau teil.

Der Freitag begann mit einem Besuch auf der Kölner Rennbahn im Rennstall Asterblüte. Für einige Teilnehmer der erste Besuch in einem Rennstall. Im Anschluss gab es Vorträge zum Thema Dachverband, Renntechnik und der Besitzervereinigung. Am Nachmittag stellte Kai Schirmann den Auszubildenden die Jockeyschule vor, in welcher die Azubis auf dem E-Pferd selbst das Reiten ausprobieren konnten. Danach hielt Sibylle Vogt einen Jockey-Talk zu ihrem Werdegang und beantwortete den Teilnehmern sämtliche Fragen. Am Samstag öffnete das Gestüt Schlenderhan seine Tore und gab einen Einblick in die erfolgreiche Historie des Gestüts, den aktuellen Stand und die Aussichten für die Zukunft. Der Nachmittag füllte sich mit Vorträgen zur Zuchtabteilung, den Jobmöglichkeiten im Rennsport und einem Vortrag zur Rennleitung von Herrn Dr. Philipp Biermann. Zum Abschluss wurde am Sonntag der Renntag in Mülheim an der Ruhr besucht und ein Blick hinter die Kulissen geworfen. Die Auszubildenden besuchten die Waage, den Führring, die Startstelle, den Zielrichter und die Rennleitung.

Marc Sonnenburg, Geschäftsführer der Besitzervereinigung: „Die Förderung des Nachwuchses in unserem Sport ist ein zentrales Anliegen der BV. Wir möchten durch dieses Seminar den Austausch zwischen den Auszubildenden fördern und ihnen einen Einblick in verschiedene Bereiche bieten, um sie nachhaltig in unserem Sport zu halten. Es war uns eine große Freude in diesem Jahr so viele Auszubildende in Köln begrüßen zu dürfen und freuen uns den weiteren Werdegang unserer Teilnehmer zu verfolgen“.

Verwandte Artikel: