Drucken Redaktion Startseite

Sands of Mali wird Deckhengst

Sands of Mali unter Danny Tudhope. www.galoppfoto.de - JJ Clark

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 634 vom Freitag, 04.09.2020

Der Gruppe I-Sieger Sands of Mali (Panis) wird im kommenden Jahr im Ballyhane Stud in Irland als Deckhengst aufgestellt. Der Fünfjährige hat für Trainer Richard Fahey bei 18 Starts fünf Rennen gewonnen, insbesondere 2018 die British Champions Sprint Stakes (Gr. I) in Ascot über 1200 Meter gegen Harry Angel (Dark Angel). Es war auch sein letzter Erfolg, denn 2019 und 2020 hatte er keine bessere Form mehr gezeigt. Zweijährig hatte er die Gimcrack Stakes (Gr. II) gewinnen können, dreijährig noch die Sandy Lane Stakes (Gr. II) und den Prix Sigy (Gr. III), im Commonwealth Cup (Gr. I) wurde er Zweiter.

Verwandte Artikel: