Drucken Redaktion Startseite

Richtung USA für Thunder Snow

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 569 vom Freitag, 24.05.2019

Thunder Snow, zweifacher Dubai World Cup (Gr. I)-Sieger, bisher bester Nachkomme des Fährhofer Deckhengstes Helmet (Exceed and Excel), wird nach Aussage seines Trainers Saeed Bin Suroor Royal Ascot auslassen und seinen nächsten Start im Metropolitan Handicap (Gr. I) über 1600 Meter am 8. Juni in Belmont Park absolvieren. Auch für weitere Starts ist die USA ins Auge gefasst worden.

Verwandte Artikel: