Drucken Redaktion Startseite

Rennvorschau international: Küste statt Paris in Frankreich

Als einer von zwei Gr. I-Siegern im Feld tritt Call the Wind am Sonntag bei den Extremstehern an. www.galoppfoto.de - Peter Heinzmann

Autor: 

Karina Strübbe

TurfTimes: 

Ausgabe 619 vom Freitag, 22.05.2020

Sonntag, 24. Mai

Deauville/FR (verlegt von Longchamp)

Prix de Barbeville – Gr. III, 56.000 €, 4 jährige und ältere Pferde, 3000 m

 

Donnerstag, 28. Mai

Clairfontaine/FR (verlegt von Longchamp)

Prix du Palais Royal – Gr. III, 56.000 €, 3 jährige und ältere Pferde, 1400 m

Verwandte Artikel: