Drucken Redaktion Startseite

Rennvorschau international: Großaufgebot in Mailand?

Erster Start auf Gr.-Ebene? Matchwinner könnte im Premio Federico Tesio laufen. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Autor: 

Karina Strübbe

TurfTimes: 

Ausgabe 435 vom Donnerstag, 15.09.2016

Samstag, 17. September

Ayr/GB

Firth of Clyde Stakes – Gr. III, 88.000 €, 2 j. Stuten, 1200 m

 

Maisons-Laffitte/FR

La Coupe de Maisons-Laffitte – Gr. III, 80.000 €, 3 j. u. ält., 2000 m

mit Incantator, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Eduardo Pedroza

mit Sussudio, Tr.: Hella Sauer, Jo.: Anthony Crastus

Prix du Prince d'Orange – Gr. III, 80.000 €, 3 j., 2000 m

 

Newbury/GB

Mill Reef Stakes – Gr. II, 101.000 €, 2 j., 1200 m

Legacy Cup – Gr. III, 81.000 €, 3 j. u. ält., 2200 m

World Trophy – Gr. III, 81.000 €, 3 j. u. ält., 1050 m

 

Sonntag, 18. September

Gowran Park/IRE

Lavarack & Lanwades Stud Fillies Stakes – Gr. III, 72.500 €, 3 j. u. ält. Stuten, 1900 m

 

Mailand/ITY

Premio Federico Tesio – Gr. II, 132.000 €, 3 j. u. ält., 2200 m

mit Fair Mountain, Tr.: Andreas Wöhler

mit Matchwinner, Tr.: Axel Kleinkorres

mit Novano, Tr.: Waldemar Hickst

mit Sound Check, Tr.: Peter Schiergen

mit Victory Song, Tr.: Sarah Steinberg

 

Mittwoch, 21. September

Maisons-Laffitte/FR

Prix Exclipse – Gr. III, 80.000 €, 2 j., 1200 m

Prix Bertrand de Tarragon – Gr. III, 80.000 €, 3 j. u. ält. Stuten, 1800 m

mit Double Dream, Tr.: Andreas Wöhler

mit Lopera, Tr.: Peter Schiergen

 

Donnerstag, 22. September

Newmarket/GB

Tattersall Stakes – Gr. III, 68.000 €, 2 j., 1400 m

Verwandte Artikel: