Drucken Redaktion Startseite

Renntage finden unverändert statt

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 608 vom Freitag, 06.03.2020

Seitens des Galopper-Dachverbandes gibt es derzeit keine Überlegungen, Renntage wegen des Ausbruchs des Coronavirus abzusagen. „Deutscher Galopp beobachtet die Situation aktuell und fortlaufend intensiv und wird sich an den Vorgaben der Behörden orientieren“, heißt es in einer internen Mitteilung. „Sollten die Behörden aufgrund aktueller Entwicklungen im Laufe der Zeit zu anderen Einschätzungen kommen, so werden wir uns als Dachverband daran orientieren“. Eingesetzt wurde eine dreiköpfige Arbeitsgruppe, die aus Jan PommerRüdiger Schmanns und Frank Becker besteht. Empfohlen wird „Besonnenheit an den Tag zu legen.“

Verwandte Artikel: