Drucken Redaktion Startseite

"Rebel" in den Belmont Stakes

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 663 vom Freitag, 09.04.2021

Godolphins UAE Derby (Gr. II)-Sieger Rebel’s Romance (Dubawi) wird das Kentucky Derby (Gr. I) am 1. Mai auslassen und stattdessen auf die Belmont Stakes (G. I) gut vier Wochen später vorbereitet. Charlie Applebys Hengst hatte sich durch den Sieg in Meydan die für einen Start in Churchill Downs notwendigen Qualifikationspunkte gesichert, doch hat das Unternehmen von Scheich Mohammed derzeit zwei ernsthafte Derby-Anwärter: Essential Quality (Tapit), aktueller Blue Grass Stakes (Gr. II)-Sieger – siehe aktuelle Meldung – und Proxy (Tapit), in mehreren Trials platziert gelaufen.

Verwandte Artikel: