Drucken Redaktion Startseite

Rawiller wieder im Sattel

Nash Rawiller. www.galoppfoto.de

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 579 vom Freitag, 02.08.2019

Nash Rawiller, 44, australischer Spitzenjockey, gab vergangene Woche ein erfolgreiches Comeback, als er in Kembla Grange zwei Sieger ritt. Für 15 Monate war er gesperrt, da er in Hong Kong für gegebene Tipps Geld und Geschenke entgegengenommen hatte. Rawiller, der allein in Australien 58 Gr. I-Sieger geritten hat und einige Jahre auch höchst erfolgreich in Hong Kong tätig war, wird dort keine Lizenz mehr bekommen, er setzt seine Karriere in der Heimat fort

Verwandte Artikel: