Drucken Redaktion Startseite

Pomellato nach Harzburg

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 137 vom Donnerstag, 21.10.2010

Der Big Shuffle-Sohn Pomellato wird nach seinem ersten Jahr als Deckhengst im Haras d'Etreham in Frankreich wieder nach Deutschland zurückkehren und im Gestüt Harzburg seine Karriere fortsetzen. Der Sieger im Criterium de Maisons-Laffitte (Gr. II) und im Zukunfts-Rennen (Gr. III), der nur zweijährig auf der Bahn war und ein GAG von 97 kg erreichte, bleibt weiterhin im Besitz seines Züchters, des Gestüts Ittlingen, das ihn auch weiterhin unterstützen wird. In Harzburg steht Pomellato, für den eine Decktaxe von 2.500 € verlangt wird, an der Seite des Derbysiegers Adlerflug (In The Wings).

Verwandte Artikel: