Drucken Redaktion Startseite

Pläne für Golden Lilac

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 173 vom Donnerstag, 14.07.2011

Gestüt Ammerlands ungeschlagene Golden Lilac (Galileo) wird nach Auskunft ihres Trainers Andre Fabre über den Prix de la Nonette (Gr. II) in Deauville Richtung Prix Vermeille (Gr. I) marschieren. Das Rennen in der Normandie führt über 2000 Meter, die doppelte klassische Siegerin hat als Gruppe I-Siegerin kein Aufgewicht zu tragen. Fabres französischer Derby-Sieger Pour Moi (Montjeu) wird nicht vor dem Prix Niel (Gr. II) am Start sein, das Rennen soll als Vorbereitung für den Prix de l’Arc de Triomphe (Gr. I) dienen.

Verwandte Artikel: