Drucken Redaktion Startseite

Piccone nach Hong Kong

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 637 vom Freitag, 25.09.2020

Tony Piccone, mit 32 Saisonsiegen aktuell knapp außerhalb der aktuellen französischen Top Twenty, wird ab Mitte Oktober die derzeit aus Alexis Badel und Antoine Hamelin bestehende französische Jockeyriege in Hong Kong verstärken. Er bekam eine Lizenz bis Ende Februar 2021. Schon in der letzten Saison war der 33jährige einige Wochen dort, gewann dabei neun Rennen.

Verwandte Artikel: