Drucken Redaktion Startseite

Piccone in Hong Kong

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 599 vom Freitag, 20.12.2019

Tony Piccone, 32, etwas unter der Spitze stehender französischer Jockey, hat eine zweimonatige Lizenz für Hong Kong bekommen. Er wird im Januar und Februar 2020 dort reiten. In dieser Saison hat er in Frankreich bei bislang 802 Ritten 65 Rennen gewonnen und steht damit an Nummer 14 der dortigen Statistik.

Verwandte Artikel: