Drucken Redaktion Startseite

Pfingstmontag auf der Neuen Bult unter dem Volksbank-Patronat

Auch Pfingstmontag werden auf der Neuen Bult in Hannover-Langenhagen wieder viele Galoppsport-Fans erwartet. www.neuebult.com

Autor: 

Pressemitteilung

Der Pfingstmontag gehört traditionell zu den festen Veranstaltungsdaten für Galopprennen in der Landeshauptstadt. Alle zehn Rennen auf der Galopprennbahn Neue Bult in Hannover-Langenhagen stehen unter dem Patronat der Hannoverschen Volksbank, die diesen Renntag bereits zum 5. Mal komplett sponsort. Im Großen Preis der Hannoverschen Volksbank treten Stuten über die Sprintdistanz von 1300 Metern an. Das mit 20.000 Euro dotierte Internationale Listenrennen ist das sportliche Highlight des Nachmittags. Hier werden herausragende Sprinterinnen aus dem In- und Ausland die Klingen kreuzen.

Eoghan J. O'Neill, der in der Normandie trainiert, hat Green Dandy angemeldet. Die Stute war beim Jahresdebut in Paris Dritte, kommt also mit frischer Form nach Hannover. Aus deutschen Ställen könnten die Starts von La Salvita (Andreas Wöhler), Saldenart (Uwe Ostmann) und Western Mystic (Waldemar Hickst) interessant werden.

Für Freunde des Hindernissports gibt es ein Hürdenrennen über 3600 Meter. Hier möchte der hannoversche Stall Steintor von Otto-Werner Seiler mit einem Doppelaufgebot ins Rennen gehen.

In der „Ladies-Trophy der Hannoverschen Volksbank“ gehen u.a. TV-Moderatorinnen von RTL und SAT1 auf Haflingern an den Start. In diesem Rennen gibt es eine Tombola, an der Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren teilnehmen dürfen. Wer den Sieger getippt hat, kann sich auf einen Rucksack voller Überraschungen mit einem Gutschein für die Fahrradtaxis VELIX, Eintrittskarten für den Erlebnis – Zoo Hannover, Eintrittskarten für das Cinemaxx Hannover Nikolaistrasse und vieles mehr freuen. Bei der Verlosungsaktion „Lucky Loser“ kann jeder Wettschein, der nicht beim Rennen gewinnt, ein Glückslos sein! Als Preise locken VIP - Eintrittskarten für Heimspiele des TSV Burgdorf, der Hannover Indians, der UBC Tigers sowie wertvolle Wettgutscheine.

Am Pfingstmontag erwartet der Hannoversche Rennverein e.V. erneut guten Zuspruch der Galoppfans und vieler Familien, die sich zum Abschluß des langen Wochenendes einen unterhaltsamen Nachmittag machen möchten.

Das umfangreiche Angebot für Kinder besteht aus einem großen Kinderland mit Riesenrutsche, Goldwaschen und Rodeoreiten. Außerdem gibt es ein „Steckenpferdebasteln“, bei dem es schöne Preise zu gewinnen gibt.

Veranstaltungsbeginn ist um 13:20 Uhr.

Quelle: www.neuebult.com

Verwandte Artikel: