Drucken Redaktion Startseite

Paco Boy in die Türkei

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 479 vom Donnerstag, 03.08.2017

Paco Boy (Desert Style), bislang im Highclere Stud in England aufgestellter Deckhengst, ist in die Türkei verkauft worden und wird dort auf der Hengststation des Jockey Clubs aufgestellt. Er ist dreifacher Gr. I-Sieger, hat den Prix de la Foret, die Queen Anne Stakes und die Lockinge Stakes gewonnen. Sein bisher bester Nachkomme ist Galileo Gold, Sieger in den 2000 Guineas (Gr. I) und den St. James’s Palace Stakes (Gr. I). 

Verwandte Artikel: