Drucken Redaktion Startseite

Old Persian gewinnt in Woodbine

Old Persian gewinnt unter Jamie  Spencer die Northern Dancer Turf Stakes. Foto: Courtesy by Michael Burns

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 586 vom Freitag, 20.09.2019

Als klarer Favorit war Old Persian (Dubawi), vier Jahre alter Hengst im Besitz von Godolphin, an Samstag im kanadischen Woodbine in den Northern Dancer Turf Stakes (Gr. I) angetreten und er füllte diese Rolle denn auch aus: Mit 2 ½ Längen Vorsprung setzte er sich unter Jamie Spencer in dem mit 300.000 Dollar dotierten Rennen über 2400 Meter gegen Nessy (Flower Alley) und Focus Group (Kitten‘s Joy) durch. Der vier Jahre alte Hengst war zuvor Dritter im Großen Preis von Berlin (Gr. I) gewesen.

Klick zum Video

Trainer Charlie Appleby konnte noch keine konkreten Ziele für Old Persian nennen, aber es ist gut möglich, dass er im kommenden Monat erneut nach Toronto geflogen wird, für das Pattison Canadian International (Gr. I). In diesem Rennen soll für Darius Racing auch der von Waldemar Hickst trainierte Alounak (Camelot) antreten.

Verwandte Artikel: