Drucken Redaktion Startseite

Nordvulkan (Kallisto) Dreijährigen-Sieger in Dresden

Hat noch eine Derbynennung - der Dresdner Sieger Nordvulkan mit Alexander Pietsch. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Autor: 

Daniel Delius

Ein Pflichtsieg für Nordvulkan, der zweijährig im November bereits in Hannover gewinnen konnte, beim Jahreseinstand auf der Heimatbahn wenig glücklich war. Er hat noch Engagements in einer Reihe von besseren Dreijährigen-Rennen inklusive des Derbys, doch wird da natürlich ein weiterer Sprung verlangt. Bei der BBAG-Herbstauktion 2011 gehörte der Kallisto-Sohn, der im Gestüt Westerberg aufgezogen wurde, zu den auffälligeren Erscheinungen, es gab auch Interesse an ihm, doch wurde er vom anbietenden Stall Alemannia für 14.000 € zurückgekauft.

Schon die Mutter Nur Bani war bei Roland Dzubasz im Training, sie gewann fünf Rennen, vier davon vierjährig, sämtlich Ausgleiche III und beendete ihre Rennkarriere mit einem dritten Platz im Silbernen Band der Ruhr (LR), was ihr ein Rating von 83,5 kg einbrachte. Ihr Erstling war nicht am Start, eine Jährlingsstute stammt von Lord of England. Sie ist Schwester von zwei Siegern, in der direkten Verwandtschaft findet man Nobel (Kornado), Gr. I-Sieger über Hürden in Italien. Die vierte Mutter Nona (Cortez) hat im Gestüt Wittekindshof eine erfolgreiche Linie gegründet, ist u.a. Mutter von Nordtänzerin (Danehill Dancer), Nadour al Bahr (Be My Guest) und North Queen (Desert King).

Verwandte Artikel: