Drucken Redaktion Startseite

Neues aus Harzburg

Hier geht's zum Gestüt Harzburg, allerdings muss die Beschriftung wohl geändert werden ... @dequia

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 657 vom Freitag, 26.02.2021

Der polnische Vielseitigkeitsreiter Jacek Jeruzal will im Gestüt Harzburg einen Standort für diese Sportart aufbauen. Seit einigen Wochen ist er mit Pferden in dortige Boxen eingezogen. „Es gibt hier eine große Perspektive und große Möglichkeiten“, sagte er der Fachzeitschrift „Der kleine Georg“, Jeruzal plant, dort auch Geländetraining anzubieten.

Aktuelle Pächterin des Gestüts ist Ulrike Edel-Heidhues, die nach einer Vereinbarung mit dem Rennverein die bisher für die Rennwoche genutzten Gastboxen für 2021 zur Verfügung stellen wird. Der Harzburger Rennverein hat vorerst fünf Renntage vom 17. Juli bis zum 25. Juli auf ähnlicher Basis wie 2019 ausgeschrieben – inklusive der stets stark gefragten Superhandicaps. Die Ausschreibungen sind bereits auf der Website www.harzburger-rennverein.de hinterlegt. Der Nennungsschluss für die Superhandicaps wurde auf den 13. April festgelegt. Bis dahin könnte etwas mehr Planungssicherheit vorhanden sein.

Verwandte Artikel: