Drucken Redaktion Startseite

Nerium gewinnt das erste Gr. II-Rennen der Saison

Autor: 

Frauke Delius
Gr. II-Premiere 2021: Nerium gewinnt mit Bauyrzhan Murzabayev für Trainer Peter Schiergen und den Stall Nizza den Carl Jaspers-Preis in Köln. ©Turf-Times/Dr. Jens FuchsGr. II-Premiere 2021: Nerium gewinnt mit Bauyrzhan Murzabayev für Trainer Peter Schiergen und den Stall Nizza den Carl Jaspers-Preis in Köln. ©Turf-Times/Dr. Jens Fuchs
Schon früh hat Trainer Peter Schiergen den Carl Jaspers-Preis (Gr. II, 2.000m, 44. 000 Euro) als erstes Ziel für Stall Nizzas Nerium benannt. Das Teilnehmer-Feld war klein, aber fein. Mit von der Partie waren der mehrfach Gr. I-platzierte Kaspar und die Gr. I-Siegerin Sunny Queen, die in dieser Reihenfolge auch auf den Plätzen landeten, doch derCamelot-Sohn gewann leicht mit 2 1/2 Längen und nutze dabei sicher auch den Konditionsvorteil aus dem RaceBets.de - Grand Prix Aufgalopp an gleicher Stelle vor zwei Wochen. ©Turf-Times/Dr. Jens Fuchs

Verwandte Artikel: