Drucken Redaktion Startseite

Nächste Station Hamburg: Darius Racings Borna gewinnt das Derby Italiano, Gr. II, unter Andrasch Starke

Borna gewinnt in den Farben von Darius Racing unter Andrasch Starke das Derby Italiano, Gr. II. ©galoppfoto.de

Autor: 

Frauke Delius

Auf dem Derby-Wettmarkt gibt es einen neuen Co-Favoriten: Durch seinen souveränen Sieg im Derby Italiano, Gr. II, über 2.200 Meter in Rom gehört Darius Racings Borna nun neben dem Bavarian Classic-Sieger Wilko, dem Fährhofer Queimados und Gestüt Schlenderhans Any Moon auf dem RaceBets-Langzeitmarkt zu den Top-Vier der höchsteingeschätzten Kandidaten für das 155. Blaue Band am 07. Juli in Hamburg-Horn. Unter Andrasch Starke gewann der von Markus Klug trainierte Saxon Warrior-Sohn in überlegener Manier mit zweieinhalb Längen vor Andrew Baldings Royal Supremacy (David Probert) aus England und den von Stefano Botti trainierten Caos Calmo (Dario Vargiu). Hier geht es zum Rennen inkl. Video: Klick!

Die drei anderen aus Deutschland angereisten Pferde waren nicht im Vordertreffen zu sehen. Der als Mitfavorit taxierte Argentum aus dem Stall von Trainer Peter Schiergen kam unter Bauyrzhan Murzabayev auf den den 8. Platz. Shahbazi (Clement Lecoeuvre) aus dem Quartier von Bohumil Nedorostek wurde 13., direkt dahinter kam Mario Hofers Thekingofmyheart (Michael Cadeddu) als Vorletzter über die Ziellinie. 

Licht und Schatten also aus deutscher Galoppersicht in diesem mit mit 640.200 Euro dotierten Gruppe II-Rennen für den Derbyjahrgang. Während einige Träume zerplatzt sind, freute sich Darius Racings Rennstall-Manager Holger Faust darüber, dass seine Pläne aufgegangen sind. Dreimal war Borna im letzten Jahr am Start, gewann sein Debüt in Iffezheim, war Vierter im Preis des Winterfavoriten, Gr. III, in Köln und anschließend  Zweiter im Gran Criterium, Gr. II, in Mailand. „Er war mit Sicherheit kein Zweijähriger“, heißt es dazu, „wir wussten, dass er sich verbessert, wenn er gesund bleibt.“ In diesem Jahr hatte er zunächst einen Aufbaurennen im Premio Emanuele Filiberto, das er gewinnen konnte. Heute habe Borna noch etwas draufgelegt, meint Faust, der nun Hamburg als nächstes Ziel für Borna auf dem Zettel hat.

Verwandte Artikel:

Block: Adsense 728 x 90
Google AdSense 728x90