Drucken Redaktion Startseite

Millowitsch (Sehrezad) Sieger im Nutan - BBAG-Auktionsrennen in Köln

Millowitsch siegt unter Andreas Helfenbein im Nutan - BBAG-Auktionsrennen. Foto: Dr. Jens Fuchs

Autor: 

Daniel Delius

Nur wenige Tage nach dem tragischen Tod seines Vaters Sehrezad (Titus Livius) unterstrich Millowitsch seine Position als einer der aktuell besten Vertreter des Jahrgangs 2013 in Deutschland. Auch das Höchstgewicht hinderte den unverändert unreif agierenden Hengst nicht an einem erneuten Erfolg, nachdem er bereits beim Debut imponieren konnte. Das Zukunftsrennen (Gr. III) könnte auf seinem Fahrplan stehen, aber auch weitere Auktionsrennen.

Die Mutter Muriel war eine gute und schnelle Stute, sie hat zweijährig gewonnen, war Zweite im Lanson Cup (LR) und Dritte in der Silbernen Peitsche (Gr. III). Ihr erster Nachkomme ist nicht gelaufen, es folgte Maha Kumari (Soldier Hollow), die im vergangenen Jahr das BBAG-Auktionsrennen in Köln gewann, im Baden-Badener Pendant Dritte war. Sie hatte sich nach kurzer Formkrise am Mittwoch mit einer guten Leistung wieder zurückgemeldet. Ein Jährlingshengst stammt von Kallisto.

Muriel ist aus Irland gekommen, Dr. Stephen Eversfield hat sie einst als Fohlen erworben. Sie ist eine Schwester von Gifted Girl (Azamour), Listensiegerin und Zweite in den Beverly D Stakes (Gr. I). Die nächste Mutter Hoodwink (Selkirk) ist eine Schwester von Margarula (Doyoun), Siegerin in den Irish Oaks (Gr. I), Mutter des in Australien auf Gr. I-Ebene erfolgreichen Magog (Dansili).

Hier geht es zum Rennen mit dem kompletten Ergebnis und dem Video unter "Renndetails": Klick!

Verwandte Artikel: